Nav Ansichtssuche

Navigation

G. K. 74 J., Alfter: Luft im Bauch wie "weggeblasen“

Kennen gelernt habe ich Dr. Weihofen bei seinem Kurs bretonische Tänze. Eigentlich hatte ich es nach 50 Jahren Leidensweg aufgegeben, an eine Besserung meines Problems mit ganz starken Blähungen zu glauben. Infolge einer Infektion und noch weiterer Gewichtsabnahme – ich konnte ja fast nichts mehr an Essen vertragen und hatte täglich mehrmals Durchfall, der alle meine Energien raubte – und erfolgloser Suche mehrerer Ärzte nach den Ursachen nahm ich einen letzten Anlauf und bat Dr. Weihofen – eigentlich ohne große Hoffnung – um Hilfe.

Er stellte einige Unverträglichkeiten fest, ich verzichtete auf bestimmte Lebensmittel, und dazu erhielt ich etwas zum Aufbau der Darmflora sowie der Widerstandskräfte der Darmschleimhaut. Gleichzeitig wurden mit der Psychokinesiologie die Traumata meiner Lebensbiographie aufgearbeitet. Und ich kann es immer noch nicht fassen, was passierte: Mein Stuhlgang normalisierte sich, ich nahm wieder zu, und inzwischen kann ich sogar Reibekuchen wieder essen, was vorher quasi einem Todesurteil gleichgekommen wäre! Gleichzeitig lösten sich jahrzehntelange familiäre Probleme einfach in Luft auf! Wenn es mir nicht selbst passiert wäre – ich würde es nicht glauben! Aber es ist wahr. Das Leben hat jetzt für mich und meinen Mann eine ganz andere Lebensqualität. Ich kann unbeschwert essen und habe genug Energie für´s Tanzen und Musizieren.